wer sind wir?

Unser Verein

Wir freuen uns, dass wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Angebot an Jugendfreizeiten für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren anbieten können. Dies tun wir in diesem Jahr bereits zum 45. Mal in Folge!
In diesen 45 Jahren hat sich vieles in unserem Verein getan, doch bestehen auch einige Dinge über diesen langen Zeitraum unverändert fort. Hier ist vor allem die ehrenamtliche Arbeit aller Vereinsaktiven zu nennen. Eine große Herausforderung ist es, alljährlich neue Leute für dieses ehrenamtliche Engagement zu begeistern und sie sorgfältig auf die Herausforderungen des Betreuerdaseins vorzubereiten. Nach über vier Jahrzehnten Jugendfreizeiten können wir hier auf einen großen Wissens- und Erfahrungsschatz zurückgreifen. Ich denke, es spricht für sich, dass viele unserer Betreuer selbst einmal Teilnehmer in unseren Freizeiten waren und dort festgestellt haben, dass Urlaub in der Gruppe die schönste Art ist, seine Freizeit zu verbringen. Egal, ob man mit den besten Freunden/Freundinnen unterwegs ist oder neue Freundschaften in der Freizeit schließt.





Das Erlebnis, wie eine Gruppe innerhalb kurzer Zeit zusammenwächst, ist auch für uns Betreuer in jedem Jahr immer wieder aufs Neue eine tolle Erfahrung; aber auch Motivation für unsere Arbeit.
Die Freizeitbilder auf dieser Homepage und in unserem Katalog vermitteln einen guten Eindruck von dieser Gruppendynamik. Auch bei unseren Freizeitangeboten 2018 sollte wieder für jeden Geschmack etwas dabei sein. Neben bewährten „Freizeitklassikern“ steuern wir mit Ernzen ein neues Ziel an. Im Herzen des Naturparks Südeifel werden wir im Naturerlebniscamp untergebracht sein, um von dort aus die großartige und abenteuerliche Umgebung zu erkunden. Auch die Herbstfreizeit in Odert ist 2018 wieder mit dabei. Sie ist inzwischen – neben den Freizeiten im Sommer – zu einem festen und sehr gefragten Bestandteil unseres Programms geworden.
Überzeugen Sie sich doch selbst von unserem diesjährigen Freizeitangebot. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Spaß und vielleicht schon ein wenig Urlaubsstimmung beim Stöbern auf unserer Webseite. Wir vom VfJ stecken schon mitten in den Freizeitvorbereitungen und sind bereits voller Vorfreude.

Wir freuen uns auf eine spannende Freizeitsaison 2018!

Häufig gestellte Fragen

Um den Katalog zu erhalten, füllen Sie das entsprechende Formular aus. Sie bekommen ihn dann frisch gedruckt, direkt nach Erscheinen, nach Hause geschickt. Alternativ können Sie ihn auch direkt downloaden.
Ob und wie viele Plätze in Ihrer Wunschfreizeit noch frei sind, erfahren Sie ausschließlich bei unserer Geschäftstelle.
Füllen Sie die Anmeldung aus, die Sie entweder mit dem Katalog erhalten haben, oder laden Sie sich das Formular hier herunter. Dann schicken Sie die ausgefüllte Anmeldung an unsere Geschäftstelle. Bitte beachten Sie: Es werden nur vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldungen bearbeitet!
Sollte Ihr Kind an einer chronischen Erkrankung leiden und regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, so teilen Sie dies der Freizeitleitung bitte frühestmöglich mit. Geben Sie der Leitung bei der Abfahrt zusätzlich eine Liste mit der genauen Dosierung mit. Dann steht einer unbeschwerten Freizeit nichts mehr im Wege.
Wir empfehlen Ihnen dringend eine Reiserücktrittsversicherung für die Freizeit abzuschließen. Sollten Sie Ihr Kind vor Beginn der Freizeit abmelden müssen, beachten Sie bitte die Fristen, die in unseren AGBs (siehe unser aktueller Katalog) stehen.
In allen Freizeiten (mit Ausnahme der Waldfreizeit) ist Vollpension (3 Mahlzeiten täglich) in der Teilnahmegebühr enthalten. In England, Ardèche-Barcelona und Italien bieten wir weitgehende Vollpension an: aufgrund des Campingplatzwechsels und des dichten Programms können dort an maximal 2 Tagen nicht alle Mahlzeiten angeboten werden. Die Jugendlichen haben dann die Möglichkeit, sich ergänzend unterwegs auf eigene Kosten am Imbiss oder im Restaurant zu verpflegen.